Grik.de - Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit Zur Startseite von Grik.de
Diskussionsplatz - Pädagogische Fragen - "spezielle" Kinder

Chefin Sabine

von mehlersoft (23.12.09 14:03:48)

Dies ist das fünfte Situationsbeispiel von pädagogisches Handeln neu durchdacht (Vorschau), wie es sich bei einer Ferienfahrt, einem Lager oder einer Gruppenstunde zutragen könnte. Mich interessiert dabei, was Du tun würdest, wie Du in dieser Situation reagieren würdest. Über weitere Situationsbeispiele freue ich mich natürlich (bitte in pädagogisches Handeln neu durchdacht (Vorschau)). 

Auf der Ferienfahrt hängen Julia, Sabine und Claudia immer nur zusammen rum. Eigentlich erlebt man nur Sabine, die als Anführer der kleinen Gruppe fast ausschließlich als Einzige mit anderen Teilnehmern und uns Betreuern kommuniziert.

Kommentar von Niki_f (03.01.10 17:42:20)

Ich würde versuchen mit den anderen beiden Mädels mich zu unterhalten, zum Beispiel bei einem SPiel wo Kleingruppen gebildet werden und die 3 nicht in einer Gruppe sind. Um ein bisschen was über diese Clique herauszufinden. 

Ein gemeinsames Gespräch mit der 3er-Gruppe - egal zu welchem Thema, bei dem man jeden der 3 direkt anspricht und falls dann immer nur Sabin antwortet, ihr klar machen und besprechen, dass jeder mal was sagen darf etc. Wenn es extrem ist und die anderen beiden mit der Rollenverteilung unzufrieden vielleicht ein Rollenspiel, wo jeder mal Chef sein darf, falls der Zeitplan so etwas zulässt.




Gerne darfst du auf diese Seite verlinken. Zur Verlinkung innerhalb von Grik.de füge an der entsprechenden Stelle, an der der Verweis erscheinen soll, [AL]4586[/AL] ein (weitere Informationen zu diesem Code und weitere Codes findest du in Youth and me vom 15.05.07 ab Seite 9). Für die Verlinkung von externen Seiten benutze bitte die folgende Url: http://www.grik.de/a4586-Chefin-Sabine.html
Unterkünfte für Jugendgruppen | brautkleider | Bücher für die Jugendarbeit