Grik.de - Ideen für die Kinder- und Jugendarbeit Zur Startseite von Grik.de
Diskussionsplatz - Programmideen und Programmpunkte

Sprüche für Sternsinger

von Gwyneth (03.12.09 18:29:15)

Bei uns laufen momentan bereits die Planungen für das STernsingergehen 2010. Wir haben seit Jahren denselben Spruch, mich würden Texte von anderen Gruppen interessieren.

 Hier ist unser "Sprücherl":

Sternträger: Grüß Gott ihr lieben Leut, drei große Könige beehren euch heut

Alle: Wir kommen gezogen aus fernen Landen, bis wir hier bei euch den König der Könige fanden

Caspar: Caspar werde ich genannt, ich trage das Gold der Liebe in meiner Hand, und bring es dem göttlichen Kind zum Geschenk, damit es stets Euer in Liebe gedenk

Melchior: Ich, Melchior, trage in meinen Händen, duftenden Weihrauch um ihn zu spenden, dem heiligen Christ, der unser aller Erlöser ist

Balthasar: Als dritter stell ich mich Balthasar vor, wie ihr leicht sehen könnt, bin ich ein Mohr, in meiner Heimat wird bittere Myrrhe bereitet, des Heilands Leiden sie andeutet

Alle: Dem Herrn zu dienen alle Tage, sei auch eure Königsgabe

Sternträger: Nun bitten wir, ihr wisst es schon, um Gaben für die Weltmission. So öffnet willig eure Hände und gebt uns eine gute Spende.

 

Folgender Spruch ist von der früheren Generation verwendet worden:

Die hl. 3 KÖnige sind hochwohlgeboren, sie reiten daher mit Stiefel und Sporen, sie reiten vor König Herodes´ Haus, Herodes schaut zum Fenster heraus

"Kehret ein, kehret ein ihr Weisen drei, ich will euch geben Stroh und Heu, ich will euch geben gedeckten Tisch, wenn ihr mir sagt, wo das Jesukind geboren ist"

Doch da spricht Caspar: "Nein, nein, nein, nein, wir haben keine Ruh, wir müssen heute noch nach Bethlehem zu".

Pfüa Gott und auf Wiedersehn im nächsten Jahr, wünscht eure Ministrantenschar

Kommentar von Unbekannt (03.12.09 20:14:15)
Unbekannt
Unbekannt


User ausgetreten

Unser Sprücherl lautet:

 Alle:

"Wir kommen daher aus dem Morgenland, wir sind geführt von Gottes Hand, auf euer Haus komme gottesreicher Segen, er möge euch schenken Gesundheit und ein langes Leben. Gott segne dieses Haus, er möge euch führen, dies schreiben wir nun an euere Türen

20 C+M+B 10

 

Balthasar: "Ich bin von uns dreien der Balthasar, ich muss euch sagen, das Geld ist rar, drum spendet ein Schärflein, da legt es herein, wir wollen dafür auch recht dankbar sein."

Melchior: "Auch ich stell mich geziemet vor, ich heiße König Melchior, am Kongo-Strom steht mein Palast, wie gut tut mir die kurze Rast."


Caspar: "König Caspar werd ich genannt, mein Reich liegt fern im Perserland, zum Glück traf ich die beiden andern, so konnten wir mitsammen wandern".


Alle: "Unser Besuch ist für heut nun zu Ende, wir sagen vergelts Gott für eure Spende."

Kommentar von Krauti (05.12.09 13:22:48)

Bei uns wird der Spruch ganz weggelassen. Wir singen nur. Wir kommen daher aus dem Morgenland.



Gerne darfst du auf diese Seite verlinken. Zur Verlinkung innerhalb von Grik.de füge an der entsprechenden Stelle, an der der Verweis erscheinen soll, [AL]4579[/AL] ein (weitere Informationen zu diesem Code und weitere Codes findest du in Youth and me vom 15.05.07 ab Seite 9). Für die Verlinkung von externen Seiten benutze bitte die folgende Url: http://www.grik.de/a4579-Sprueche-Sternsinger.html
Unterkünfte für Jugendgruppen | brautkleider | Bücher für die Jugendarbeit